Ayumi
Ayumi ist offline

Ayumi

by Cindy Ayumi

Geburtstag:
02.06.1991 (29)
Mitglied seit:
03.06.2007
Geschlecht:
weiblich
letzter Login:
23.08.2014 - 16:13
Beziehungsstatus:
In einer Beziehung
Profil Views:
68354
Stadt:
02827 Goerlitz
Beruf/Klasse:
Call Agent
Arbeitsplatz/Schule:
Teleperformance Görlitz
Größe:
1.61
Gewicht:
47
Augenfarbe:
Blau- Grau- Gruen- Braun- Gelb
Haarfarbe:
Schwarz- Magma
Frisur:
Aendert sich haeufig
Ich gehe durch den selben Tag, selben Ort, den selben Weg, den ich immer benutze.
Dann sah ich dich aus dem Augenwinkel, und es traf mich wie eine Tonne Backsteine, ich kann nicht lügen.
Oh du kommst zu mir.
Mein Leben war in Ordnung, ich lebte in schwarz und weiß.
Aber du änderst meine Ansichtsweise.
Zeig mir Deine Farben
Zeig mir Deine Farben
Denn ohne Dich geht´s mir schlecht.
Ich muss Kontrolle über mich selbst, meine Gedanken, meinen Kopf haben.
Das ist die Art, auf die es vor sich geht.
In meinem Leben fühle ich mich wie eine Gefangene in einem Licht.
Fühlst Du mich.?
Denn die Art, auf die Du meine Wände brichst, schüttelst.
Ich fühle mich als ob ich zerbreche.
Mein Fenster ist geöffnet.
Heute Nacht geh ich runter.
Wirst Du da sein, wartest Du.?
Wirst Du da sein, wirst Du mich retten.?

Du kannst mich retten.!
Ich weiß, dass Du mich retten kannst.!
Ich weiß, dass Du mich retten kannst.!

Also, also rette mich.!

Beeil Dich und rette mich.!
Beeil Dich und rette mich.!
Beeil Dich und rette mich.!
Beeil Dich und rette mich.!

Ich will mich nur lebendig fühlen, und das tu´ ich wenn ich bei Dir bin.!



Weils fuer mich einfach eine tolle Lovestory ist ♥




Erzähle mir von Deinem allergrößten Wunsch, dem Bedürfnis nach dem du dürstest.
Erhebe Dich und schrei, so laut Du kannst.
Dann spürst Du das Beben, dass aus Deinem Inneren kommt.
Während die Sonne noch friedlich schläft.
In dieser neuen Welt...
Hängen die Schatten am tanzenden Licht und...
Ich halte Deine Hand.

Also, was möchtest Du.?
Wonach suchst Du.?
Das Licht, dass auf deine Handfläche hinabscheint.
Die Nacht schwärzt sich... und wird schmutzig.
Dunkler Diamant.

Wenn die zitternden Hände ein Gebet anbieten, welches Du Dir wünscht.
Wie eine Puppe ohne Gedanken, oder.?
Die nicht weinen kann, aber Schmerzen wegen all den Lügen hat...
Und nicht bestraft wird.
Die einzig wahre Sache glänzte gegen die unsichtbare Kraft.

Also, wovon wirst Du singen.?
Woran glaubst Du.?
In Gedanken bin ich richtig verwirrt.
Das verwackelte Bild des Nachthimmels.
Dunkler Diamant.










Weil es für mich einfach nur das schönste Land ist ♥

letzte Änderung: 12.11.2012 - 22:29

Passwort vergessen?


Noch nicht registriert?
Jetzt kostenlos registrieren!


Wer ist online?

Online: 170
User online: 0
Gäste online: 170


10 Minuten Ruhm


Teufelliene