single
single ist offline

single

by Mandy

Geburtstag:
16.06.1990 (30)
Mitglied seit:
10.07.2006
Geschlecht:
weiblich
letzter Login:
13.11.2011 - 16:19
Beziehungsstatus:
In einer Beziehung
Profil Views:
6039
Stadt:
93105 R-Town
Beruf/Klasse:
Azubi Hotelfachfrau
Arbeitsplatz/Schule:
Berufschule 2 regensburg
ICQ:
440331567
Größe:
steh irgendwo auf meinem Ausweis
Gewicht:
und das auf meiner Waage
Augenfarbe:
schau mir doch in die Augen
Haarfarbe:
z.z Braun
Frisur:
perfekt
So, da ihr schon mal auf der seite gelandet seit könnt ihr auch was ins Gästebuch setzen. Freu mich auf jeden eintrag und als dank setz ich euch auch was rein!!!!!!!


[/size]

Das bin ich und mein Schatz denn ich über alles liebe!!!!!




ich und meine kleene<sis>


ich grüße ganz lieb meine freunde:melly_maus, schnaps123, 8.Zwerg, crazy_isa, biep,laula,babyrock,gaga,Tappi, Basti und alle dich mich noch so kennen und lieb haben!!!


Das sind melly und Isa: hab euch ganz doll lieb





Tränen

Eine kleine heiße Träne
rollt langsam über mein Gesicht,
fällt runter auf den kalten Boden
nur Du, Du siehst sie nicht.
Weißt Du wie viele Tränen
ich in der Nacht geweint,
wenn tief in meinem Herzen
die Sehsucht uns vereint.
Ich höre Deine Worte
als ob es Gestern war,
Du sprachst von großer Liebe
doch was ist davon wahr.
So wird sie weiter fließen
bis alles in mir leer,
und ich dann eines Tages
hab keine Tränen mehr













Herzschmerz

Ich laufe hier wie jeden Tag
einsam am Strand entlang,
die Schönheit um mich sehe ich nicht
mir ist im Herzen so bang.
Die Sonne wärmt die kalte Haut
trocknet mir mein Gesicht,
das Buch es zittert in der Hand
als ich schreib dieses Gedicht.
Warum tut Liebe nur so weh
das Herz es bricht entzwei,
Gedanken die sich drehen wie wild
das Leben zieht an mir vorbei.
Ein Abgrund tief und ohne Licht
tut sich schon vor mir auf,
ein kleiner Schritt dann falle ich
das Schicksal nimmt seinen Lauf.
Du sagtest mal verzweifele nicht
denn ich Liebe dich so sehr,
doch ausgerechnet bist es Du
der es verdammt mir macht schwer.
So schaue ich weit übers Meer
wo ist nur mein Liebesglück,
die Tränen rinnen übers Gesicht
wann kehrst Du zu mir zurück.













Abschied

ich schaue voller Sehnsucht
hinauf zu den Sternen,
alles würde ich geben
um glücklich zu werden.
Doch Du bist gegangen
ich weiß nicht wohin,
spürst Du denn nicht
wie unglücklich ich bin.
Nun sitze ich einsam
hier am weißen Strand,
mit Augen voller Tränen
blicke ich über das Land.
Wo sind unsere Träume
vom Leben zu zweit,
vorbei die große Liebe
nur noch Vergangenheit.
Die Tränen sie fließen
nichts hält sie zurück,
der Wind flüstert leise
leb wohl Du mein Glück.













Gebrochenes Herz

Warum nur tust
Du mir so weh,
spürst Du nicht
das ich bald geh.
Gebrochen hast Du
nicht nur mein Herz,
ich fühle nur noch
unendlichen Schmerz.
Ich bin am Ende
weiß nicht mehr weiter,
gibt es einen Weg
der macht wieder Heiter?
Ich gebe auf der
Kampf ist zu Ende,
mein Herz liegt gebrochen
in Deine Hände.












Das is meine lieblingsserie


















so und jetzt aber nicht denn Eintrag im Gästebuch vergessen!!!!!!!
Bitte Bitte Bitte
letzte Änderung: 25.09.2008 - 07:53

Passwort vergessen?


Noch nicht registriert?
Jetzt kostenlos registrieren!


Wer ist online?

Online: 341
User online: 0
Gäste online: 341


10 Minuten Ruhm


Johans