maus2004
maus2004 ist offline

maus2004

by Mareen *by Chivas-Crew*

Geburtstag:
12.07.1987 (32)
Mitglied seit:
23.05.2005
Geschlecht:
weiblich
letzter Login:
30.01.2015 - 14:56
Beziehungsstatus:
In einer Beziehung
Profil Views:
40995
Stadt:
02826 Görlitz
Beruf/Klasse:
Physiotherapeutin
Arbeitsplatz/Schule:
Physiotherapie Praxis
ICQ:
194730542
Größe:
156cm
Augenfarbe:
braun
Haarfarbe:
rot
Frisur:
fesh




*Wenn ihr schon mal reinzufällig auf meinem Profil gelandet sein könnt ihr glei nen Eintrag in mein GB reinschreibn...würde mich freuen.*
big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin big grin





So und jetz meine Grußliste:



Maria (maxima): Hab dich echt super lieb gewonn und bin froh dich zu ham...ILD Powered by Chivas!!! HDGGGGGGGDL.

Ecki: Naja was soll ich zu dir bzw. zu uns sagen, außer das alles ziemlich scheiße gelaufn is...aber ich denke so wies jetze is passt es schon...

Peter (Heimscheisser): Bin froh dich zu kenn...bist echt cool drauf...hdmdlfiue.

Nici (maja-biene): Dich kenn ich seit der ersten Klasse und ich bin froh dich zu haben...Hab dich sau lieb...

Elli (Elli1cool: Party's ohne dich? Das geht nich...hdgdl. PbC

Susa (PartySusa): meine Party Maus...saufen macht mit dir echt viel Spaß...hdgdl. PbC

Stefan (strotie): Unser kleiner Tänzer... hdl.

Mandy (tweety-87): bleibst immer meine TWEETY...hdl

Jule(blonder-teufel): Ja,wir beede und de Kerle...naja der eine hats doch och verdient...wünsch dir viel viel Glück mit deinem Schatzi Rene...bin froh dich kennengelernt zu ham...HDSMDL. *knuddl*

Cleo: meine aktuelle Partymaus...wenn wir weggehn is imma was los...macht echt Fun mit dir und wir ham imma was zu lachn...und danke das du mir zuhörst,wenn ich Probleme hab...HDGGGDL.

Miri: Hab dich sau doll lieb gewonn und bin happy das ich dich hab! Hoffe wir sehn uns ma wieda...

und zum Schluss grüß ich die MA 10/05 I ihr wart ne supi Klasse...









DIE SPRACHE DER FRAUEN....

Ja = Nein

Nein = Ja

Vielleicht = Nein

Es ist meine Schuld. = Es ist Deine Schuld.

Es ist Deine Entscheidung. = Die korrekte Entscheidung sollte nun offensichtlich sein.

Mach,was Du willst. = Du wirst später dafür bezahlen.

Wir müssen miteinander reden. = Ich muß etwas erklären.

Klar - mach weiter. = Wenn Du das tust, sind wir geschiedene Leute.

Ich bin nicht verärgert. = Natürlich bin ich verärgert, Du Trottel!

Du bist so ... männlich. = Du brauchst eine Rasur und Du schwitzt ganz schön.

Du bist heute abend sehr aufmerksam. = Ist Sex alles, woran Du denken kannst?

Ich höre ein Geräusch. = Ich habe bemerkt, daß Du gerade am Einschlafen warst.

Liebst Du mich? = Ich bin dabei, Dich um etwas sehr teures zu bitten.

Wie sehr liebst Du mich? = Ich habe heute etwas gemacht, was Du nicht mögen wirst.

Ich bin sofort fertig, Liebling = Setz Dich, schau Dir ein Fußballspiel an und drängel nicht.

Bin ich nicht dicker geworden? = Erzähl mir, daß ich bezaubernd aussehe.

Du mußt noch lernen, Dich vernünftig zu unterhalten. = Gib mir doch endlich recht, Du Dumpfbacke!

Hörst Du mir überhaupt zu?! = Zu spät, vergiß es!




DIE SPRACHE DER MÄNNER....

Ich habe Hunger ~ Ich habe Hunger

Ich bin müde ~ Ich bin müde

Schönes Kleid! ~ Geile Titten!!

Ja, Dein Haarschnitt gefällt mir ~ 50 Euro und kein bisschen anders!

Was ist los? ~ Ich kann nicht glauben, das du schon wieder so eine Tragödie draus machst

Was ist los mit Dir? ~ Ich schätze mal, dass das mit dem Sex heute Nacht nichts wird...

Ich langweile mich ~ Willst Du mit mir schlafen?

Ich liebe Dich auch ~ Okay, ich habe es gesagt und jetzt können wir miteinander schlafen..

Reden wir ~ Ich möchte gut auf Dich wirken, damit du glaubst, ich wäre eine tiefgehende Person und dann willst Du vielleicht auch mit mir schlafen








Die 10 Stufen der Trunkenheit
Stufe 1
Leichtes Grinsen, Unsicherheit bei Fremden, Anbandeln mit der Kellnerin, Aufsuchen der psychologischen Ecke (Rücken zur Wand).
Stufe 2
Breiteres Grinsen, unkontrolliertes Zucken der linken Augenbraue, regelmäßiger werdende Toilettengänge, Verzicht auf das Händewaschen, aufkeimende Autosexualität geäußert durch sich selbst streicheln.
Stufe 3
Aufkeimender Charme, erste Annäherung an das andere Geschlecht, Verstärkung des Selbstbewusstseins, erster Anflug von Mundgeruch.
Stufe 4
Im Ansatz beginnende Gleichgewichtsprobleme, Sprache noch zu kontrollieren aber Aussprache undeutlich werdend, urplötzlich 17 verschiedene Fremdsprachen fließend sprechend, erstes Umstoßen von Gegenständen auf dem Tisch, beginnender Sekretfluss im Nasenbereich.
Stufe 5
Sehr anhänglich werdend, keine Probleme auch gleichgeschlechtliche Personen zu umarmen, ziemlich auffällige Fixierung auf primäre Geschlechtsmerkmale, Magen beginnt zu rebellieren, Magensäure bewegt sich in den Rachenraum, Speichel verlässt den Mund.
Stufe 6
Schlafen jetzt auch auf Parkbank möglich, maximaler Hunger, Philosophieren über Weltpolitik, tiefe und innige Freundschaft mit Parkuhr, Orientierungslosigkeit und Diskussion mit Bankautomat.
Stufe 7
Verlust der Muttersprache gepaart mit Problemen, Mageninhalt zu kontrollieren, im Ansatz Hang zum Größenwahn, maximale Attraktivität gegenüber dem anderen Geschlecht erreicht.
Stufe 8
Unkontrolliertes Wasserlassen, Versuch den Nachbarn mit dessen Hund zu verprügeln, endgültiger Verlust des Gedächtnisses, Sprachhirn setzt völlig aus.
Stufe 9
Geschlechtsverkehr mit Hund aus Stufe 8 mit anschließendem abgeführt werden durch a) die Polizei oder b) durch Nachbarn oder c) durch Krankenwagen, in jedem Falle unbekannte Geschlechtskrankheit eingefangen.
Stufe 10
Bisher nur von wenigen erreicht, autentische Beschreibungen hierüber liegen nicht vor.


Hier was aus meiner Heimat, der LANDSKRON - Song

Du hast viel gesehen warst lange unterwegs
hast Gastfreunschaft erfahren
und wirklich viel erlebt
du hast die Welt in Schwung genommen
doch die Freunde hast du hier
du warst überall willkommen
Und trotzdem denkst du diiir
Lieber ein Landskron so ein Bier das gibts nur hier Landskron so heißt mein Bier...






Jetz paar Songs,die einfach nur schön sind,auch von den Texten her:

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich zeige Dir, was es heißt - allein zu sein
Ich trinke Tränen - schwarzen Wein
Ich folge Dir tief - tief in die Nacht
Bis in den Abgrund Deiner Seele
Steige ich hinab
Ich suche nach der - die mich zum Weinen bringt
Liebe macht süchtig - betrunken und blind
Ich suche nach dem Weg aus der Leere
Die mein Leben bestimmt
Ich laß es Tränen regnen

Bin ich nur glücklich - wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich - wenn es schmerzt
Ich schenk’ Dir mein gefrorenes Herz
Ich will, daß Du es für mich wärmst

Ich verirre mich - nichts ist mehr klar
Ich bin da – wo vor mir keiner war
Nicht fähig zu lieben - oder liebe ich die Qual
Liebe ich den Schmerz - bin ich nicht normal
Ich suche nach der - die meinen Geist nach Hause bringt
Ich such’ nach der - für die ich diese Lieder sing’
Nur eine Nacht in meinem Zimmer
Wir wachen auf und leben für immer
Ich laß es Tränen regnen

(Onkelz)



Christina Aguilera - Hurt

Seems like it was yesterday when I saw your face
You told me how proud you were, but I walked away
If only I knew what I know today
Oh, oh
I would hold you in my arms
I would take the pain away
Thank you for all you've done
Forgive all your mistakes
There's nothing I wouldn't do
To hear your voice again
Sometimes I wanna call you
But I know you won't be there

Ohh I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I've hurt myself by hurting you

Some days I feel broke inside but I won't admit
Sometimes I just wanna hide 'cause it's you I miss
And it's so hard to say goodbye
When it comes to this, oooh

Would you tell me I was wrong?
Would you help me understand?
Are you looking down upon me?
Are you proud of who I am?

There's nothing I wouldn't do
To have just one more chance
To look into your eyes
And see you looking back

Oh I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I've hurt myself, ohohh

If I had just one more day
I would tell you how much that I've missed you
Since you've been away
Ooh, it's dangerous
It's so out of line
To try and turn back time

I'm sorry for blaming you
For everything I just couldn't do
And I've hurt myself by hurting you



Bayern

Es gibt nicht viel auf dieser Welt,
woran man sich halten kann.
Manche sagen die Liebe,
vielleicht ist da was dran.
Und es bleibt ja immer noch Gott,
wenn man sonst niemand hat.
Andere glauben an gar nichts,
das Leben hat sie hart gemacht.

Es kann soviel passieren,
es kann soviel geschehen.
Nur eins weiss ich hundertprozentig:
nie im Leben würde ich zu Bayern gehen.

Ich meine, wenn ich 20 wär
und supertalentiert,
und Real Madrid hätte schon angeklopft,
und die Jungs aus Manchester.
Und ich hätt auch schon für Deutschland gespielt
und wär mental topfit
und Uli Hoeneß würde bei mir
auf der Matte stehen.

Ich würde meine Tür nicht öffnen,
weil's für mich nicht in Frage kommt,
sich bei so Leuten wie den Bayern
seinen Charakter zu versauen.

Das wollt ich nur mal klarstellen,
damit wir uns richtig verstehen:
ich habe nichts gegen München,
ich würde nur nie zu den Bayern gehen.

Muss denn sowas wirklich sein?
Ist das Leben nicht viel zu schön?
Sich selber so wegzuschmeissen
und zum FC Bayern zu gehen.

Es kann soviel passieren,
es kann soviel geschehen.
Ganz egal, wie hart mein Schicksal wär,
ich würde nie zum FC Bayern München gehen.

Was für Eltern muss man haben
um so verdorben zu sein,
einen Vertrag zu unterschreiben
bei diesem Scheissverein?

Wir würden nie zum FC Bayern München gehen!
- Niemals zu den Bayern gehen!
Wir würden nie zum FC Bayern München gehen!
- Niemals zu den Bayern gehen!

(Toten Hosen)

DAS BESTE

Ich habe einen Schatz gefunden,
und er trägt deinen Namen.
So wunderschön und wertvoll,
mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

Du schläfst neben mir ein,
ich könnt dich die ganze Nacht betrachten,
sehn wie du schläfst,
hörn wie du atmest,
bis wir am morgen erwachen.

Du hast es wieder mal geschafft,
mir den Atem zu rauben,
wenn du neben mir liegst,
dann kann ich es kaum glauben,
dass jemand wie ich,
so was schönes wie dich verdient hat.


Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Vergess den Rest der Welt,
wenn du bei mir bist!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Ich sag’s dir viel zu selten,
es ist schön, dass es dich gibt!

Dein Lachen macht süchtig,
fast so als wär es nicht von dieser Erde.
Das Auch wenn deine Nähe Gift wär,
ich würd bei dir sein solange bis ich sterbe.
Dein Verlassen würde Welten zerstörn,
doch daran will ich nicht denken.
Viel zu schön ist es mit dir,
wenn wir uns gegenseitig Liebe schenken.

Betank mich mit Kraft,
nimm mir Zweifel von den Augen,
erzähl mir 1.000 Lügen,
ich würd sie dir alle glauben,
doch ein Zweifel bleibt,
dass ich jemand wie dich verdient hab!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Vergess den Rest der Welt,
wenn du bei mir bist!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Ich sag’s dir viel zu selten,
es ist schön, dass es dich gibt!

Wenn sich mein Leben überschlägt,
bist du die Ruhe und die Zuflucht,
weil alles was du mir gibst,
einfach so unendlich gut tut.
Wenn ich rastlos bin,
bist du die Reise ohne Ende,
deshalb leg ich meine kleine große Welt
in deine schützenden Hände!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Vergess den Rest der Welt,
wenn du bei mir bist!

Du bist das Beste was mir je passiert ist,
es tut so gut wie du mich liebst!
Ich sag’s dir viel zu selten,
es ist schön, dass es dich gibt!

Ich sag’s dir viel zu selten,
es ist schön das es dich... gibt!




XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
__________________XXXX________________________________XXXX
______________XXXX________________________________________XXXX
___________XXX________________________________________________XXX
_________XX______________________________________________________XX
_______XX__________________________________________________________XX
______XX____________________________________________________________XX
_____XX______________________________________________________________XX
____XX________________________________________________________X_______XX
___XX___________________________________________________XX_____XX______XX
__XX______________________________________________________XXX____XX_____XX
_XX______XX___XX_____________________________________________XX_________XX
_XX____XX___XX_________________________________________________XX________XX
XX____X____X____________________________________________________XX_______XX
XX___X____X_______________________________________________________________X
X___X____X________________________________________________________________X
X_______X______________8_________________________________8________________X
X_______________________8_______________________________8_________________X
X__________________8_____8_____________________________8___8______________X
X___________________8__8__8___________________________8__8___8____________X
X____________________8__8__8_________________________8__8__88_____________X
X_____________________8__8__8_______________________XXXX__8_______________X
X______________________8_XXXX_______________________XXXXX8________________X
XX______________________XXXXXX____________________XXXXXXXX_______________XX
XX_____________________XXXXXXXX__________________XXXXXXXXXX______________XX
XX____________________XXXXXXXXXX________________XXXXXXXXXXXX_____________XX
_XX__________________XXXXXXXXXXXX_______________XXXXXXXXXXXXX___________XX
__XX_________________XXXXXXXXXXXXX_____________XXXXXXXXXXXXXX__________XX
__XX________________XXXXXXXXXXXXXX____________XXXXXXXXXXXXXXX__________XX
__XX________________XXXXXXXXXXXXXX___________XXXXXXXXXXXXXXXX__________XX
___XX______________XXXXXXXXXXXXXXX___________XXXXXXXXXXXXXXXX_________XX
____XX_____________XXXXXXXXXXXXXXX___________XXXXXXX____XXXXX________XX
_____XX____________XXXXXXX___XXXXX___________XXXXXX______XXXX_______XX
_____XX____________XXXXXX_____XXX____________XXXXX_______XXXX_______XX
______XX___________XXXXX__88__XXXX___________XXXX___88___XXX_______XX
______XX___________XXXX__8888__XX____________XXXX__8888__XXX_______XX
_______XX__________XXXX__8888_XXX____________XXXX__8888_XXX_______XX
________XX_________XXXXX__88_XXX______________XXXX__88_XXX_______XX
__________XX________XXXX____XXX_______________XXXX____XXX_______XX
___________XXX_______XXXXXXXXX_________________XXXXXXXXX_______XXX
___________XX__________XXXXX______XXXXXXXXXXX____XXXXX___________XX
__________XXX___________XX____XXXX___________XXX__XX_____________XXX
__________XX________________XX_XXXXX__________XXXXX________________XX
__________XX_______________X__XX____XXXX__XXXX__XXXX___XXXX________XX
__________XX____________________XXX_____XX_____XX___XXX____X_______XX
__________XX_______________________XXX_____XXX____________________XX
___________XX_________________________XXXXX_____________________XXX
_____________XX_______________________________________________XXX
______________XXXXX________________________________________XXXX
___________________XXXXXXXXXXX_____________________XXXXXXXX
______________________________XXXX_____________XXXX
_________________________________XX___________XX
__________________________________XX_________XX
__________________________________XX_________XX
__________________________________XX_________XX
___________________________________XX_______XX
____________________________________XX______XX
____________________________________XX______XX
_________________________________XXXXX_______XXXX
_______________________________XX________________XX
_____________________________XX_X_XX________XX_X_XX
____________________________XX__XX_____________XX_XX
___________________________XX__XX_______________XX_XX
__________________________XX___XX_______________XX__XX
_________________________XX___XX_________________XX__XX
_______________________XX____XX___________________XX__XX
______________________XX____XX____________________XX___XX
_____________________XX____XX_____________________XX___XX
____________________XX____XX_______________________XX___XX
____________________XX____XX_______________________XX___XX
____________________XX__XX_________________________XX___XX
____________________XX__XX_________________________XX___XX
_____________________XX_XX_________________________XX__XX
______________________XXXX_________________________XXXX
________________________XX_________________________XX
________________________XX_________________________XX
________________________XX_________________________XX
________________________XX_________________________XX
________________________XX________________________XX
________________________XX_______________________XX
_________________________XX_____________________XX
_________________________XX_____________________XX
__________________________XX___________________XX
___________________________XX_________________XX
___________________________XX_____XXXXX_____XX
____________________________XX__XX_____XX__X
_____________________________X__X_______X__X
_________XXXXXXX_____________X__X_______X__X
___XXXXXX_______XXXX_________X__X_______X__X___________XXXXXX
_XXX________________XXXXX____X__X_______X__X______XXXXX______XXXXXX
XX_____XXXX______________XXXXX__X_______X__X__XXXX_________________XXX
X____XX__XX_____________________X_____XXX__XXX______________XXX______XX
X___X__XX_______________________XX___XX______________________XXXX_____XX
X__X_XX_________________________XX___XX________________________XXXX____XX
X_X_X________________________XXXX_____XXXX_______________________X_XX___X
XX__X____________________XXXX_____________XXX_____________________X_X___X
XX_X__________________XXX____________________XXX___________________X_X__X
XX_XX_______________XX_________________________XXX_________________X_X__X
_____X___________XXX______________________________XX_______________X_X_X
______XXXXXXXXXXX___________________________________XXXX__________XXXXX
________________________________________________________XXXXXXXXXX


.s$$ s$
s$$$’ s$$
.s$$$³´ , s$$$
s$$$$³ .s$’ $$³
, $$$$$. s$³ ³$
$ $$$$$$s s$³ ³,
s$ ‘³$$$$$$s $$$
$$ ³$$$$$$s. ³$$s
³$. ³$$$$$$$s .s$$$
`$$. ³$$$$$$$ $$$$ s³
³$$s ³$$$$$$s$$$³ s$’
³$$s $$$$$s$$$$’ s$$
`s. $$$$ s$$$$$$$$³ .s$$³ s
$$ s$$$$..s$$$$$$$$$$$$$$³ s$
s$.s$$$$s$$$$$$$$$$$$$$$$ s$$
s$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$³
s$$$ssss$$$$$$$$$$$$$ssss$$$$$s$$$$$$s§§§§§§§§s$,
³§§§§§§§§§§§§§s$s§§§§§§§§§§§§s
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
³§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
³§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§³
³§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§³
³§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§³
³§§§§§§§§§§§§§§§§§§§³
³§§§§§§§§§§§§§§§³
³§§§§§§§§§§§³
³§§§§§³
³§



___________________$$$_________________$$$
__________________$$$$$$$______________$$
_____________________$$$$$$$$$_______$$
____________________$$$__$$$$$$$$___$__
__________________$$_________$$$$$_$___
_________________________________$$$___
___________________________________$$__
$$$$$___$$__$$___$$$$$$____$$$$______$$_
$$__$$__$$__$$__$$_$$_$$__$$__$$______$$
$$__$$__$$__$$__$$_$$_$$__$$__$$________
$$$$$___$$__$$__$$_$$_$$__$$$$$$________
$$_______$$$$___$$_$$_$$__$$__$$________


_______§§§§§____________________________________________________________§§§§§§§§_________
_______§§§§§§§§§______________________________________________________§§§§§§§§§§_________
________§§§§§§§§§§§§________________________________________________§§§§§§§§§§§§_________
________§§§§§§§§§§§§§§§§__________________________________________§§§§§§§§§§§§§§_________
_________§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§_________
_________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§_________
__________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
___________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
_____________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
______________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________
________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________
_________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________
______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________
________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________
___________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________
___________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___§§§§§§§§§§§§§§§§________________
________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§__§§§§§§§§§§§§§§__________________
______________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
________________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____________________
_________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§______________________
___________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____________________
_________________________§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
_______________________§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
_____________________§§§§§§§§§§§_______§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
____________________§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
___________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
____________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
______________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§________________
_________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_________________
_____________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
___________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__________________
_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§___________________
_____________________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_______________________
____________________________________§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§____________________________
_____________________________________§§§§§_________§§§§§_________§§§§§___________________
______________________________§§§§_________§§§§____________§§§§§§§§§_____________________
______________________________§§§§§§§§§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§§___________________________

____$$$$$$$$$_$$$___________$$$__$$$_____$$$_$$$$$$$____$$$$$$$__$$$____$$$_
____$$$___$$$_$$$__________$$_$$___$$___$$___$$$___$$__$$_____$$__$$___$$___
____$$$___$$__$$$_________$$___$$___$$_$$____$$$___$$__$$_____$$___$$_$$____
____$$$$$$$___$$$________$$$$$$$$$___$$$_____$$$$$$$$__$$_____$$____$$$_____
____$$$_______$$$_______$$______$$___$$$_____$$$___$$__$$_____$$____$$$_____
____$$$_______$$$______$$________$$__$$$_____$$$___$$__$$_____$$____$$$_____
____$$$_______$$$$$$$_$$__________$$_$$$_____$$$$$$$____$$$$$$$_____$$$_____


________________________________________________#############
_______________________________________________####___________#####
_____________________________________________###__________________####
_______________________________________########_____________________###
_________________________###################__________________________###
_______________________####_____________________________________________###
____________________####_________________________________________________###
___________________###____________________________________________________###
__________________##_______________________________________________________##
________________###__________________________________________________###____##
______________###_________________________###______________________######____##
______________#___________________________###___________________##########____##
_____________##____________________________###______________##_############___###
_____________##____________________________________________##_##############___##
________#######___________________________________________##_###############___##
_______##____##__________________________________________#__################___##
_______#__#####_________________________________________#__#################___##
_______#########________________________________________#__#################___##
________#########_______________________________________##_################___##
________________##______________________________________##_###############___##
_________________###____________________________________##_##############___##
___________________######________________________________#_#############___##
_______________________########__________________________#_###########___###
______________________________######_____________________##__######____###
___________________________________#####________________####________####
______________________________________#####_________####___#########
__________________________________________##_______##
___________________________________________##_____##
__________________________________________##########
__________________________________________##########
_________________________________________###______#
_______________________________________###________##
______________________________________##___________##
____________________________________###_____________##
___________________________________###_______##______#
__________________________________##________##_____##_##
__________________________________#_________##_____#__##
_________________________________##_________##____##___##_______####
_________________________________##________##_____#____##____###_##
__________________________________##_______##_____###__##__##___##
__________________________________###______##____##_#__###____##
____________________________________##_____##_____###__###_######
______________________######________###____###__#__##_#######___##
_____________________##____###________###___########_____#______##
_____________________###______##_______##_______________________##
_____________________##_________##____##________________________##
______________________####_______######________########________##
______________________###__________###________##_____##________##
_______________________###_##_________________##____##________##
________________________###___________________##___##________###
_________________________###_#________________##__##________##
___________________________###_________________####____#___##
____________________________#####_______________###__#_##_###
_______________________________#####_____________##_##__###
__________________________________#######_________#__####




$$$________________###__$$$________________###_
_$$$$$_______________###$$$_______________#####_
_$$$$$$______________#$#$#$______________######_
_$$$$$$____________$$$#$#$#$#____________######_
_$$$$$$$________$$$$$$$$########________#######_
__$$$$$$$_____$$$$$$$$$__#########_____#######__
__$$$$$$$____$$$$$$$$______########____#######__
__$$$$$$$__$$$$$$$$$________#########__#######__
____$$$$$_$$$$$$______(¨ `v´¨ )____######_#####____
_____$$$$$$$$__________`-.¸.-`________########_____
______$$$$$$$$$$$$$__________#############______
____$$$$$$$$$$$$$$$$$______#################____
____$$$$$$$$$$$$___$$$____###___############____
___$$$$$$$$$$$$$__$$$$$__#####__#############___
___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$#####################___
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__###################____
_____$$$$$$$$$$$$$$$$$____#################_____
________$$$$$$$$$$____________##########______


(Revolverheld)


Sex ist Sport

Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu verlieren!

Anhand der unteren Tabelle, können wir sehen, bei welcher Tätigkeit wieviel Kalorien verbrannt werden.

KLEIDUNG AUSZIEHEN
Mit ihrer Zustimmung..............................12 cal
Ohne ihre Zustimmung................. ............187 cal

BH ÖFFNEN
Beidhändig.........................................8 cal
Einhändig.........................................12 cal
Mit einer Ohrfeige................................37 cal
Mit dem Mund......................................85 cal

DAS KONDOM ÜBERZIEHEN
Mit Errektion......................................6 cal
Ohne Errektion...................................315 cal

STELLUNGEN
Papi - Mami ......................................12 cal


69 liegend.........................................8 cal
69 stehend.......................................112 cal
Hunde............................................216 cal
Italienische Leuchte.............................912 cal

DER ORGASMUS
Echt.............................................112 cal
Vorgetäuscht.....................................315 cal

NACH DEM ORGASMUS
Im Bett bleiben...................................18 cal
Aus dem Bett hüpfen...............................36 cal
Erklären, warum man(n)/frau aus dem Bett hüpft...816 cal

EINEN ZWEITEN ORGASMUS HABEN
Zwischen 16 und 19 Jahren...........................12 cal
von 20 - 29.........................................36 cal
von 30 - 39........................................108 cal
von 40 - 49........................................324 cal
von 50 - 59........................................972 cal
über 60...........................................2916 cal

KLEIDUNG ANZIEHEN
Ruhig...............................................32 cal
Eilig...............................................98 cal
Während der Ehemann nach Hause kommt..............1218 cal


Es gibt Menschen die sich fragen warum es Männer und Frauen gibt, die Ihre Autos aufmotzen !!!
Hier ein paar Gründe warum wir cooler sind als IHR !!!

1.) Weil es cool ist, mit 5 km/h schräg über Bahnübergänge zu fahren !!!

2.) Es ist cool, wenn der Auspuff so laut ist das andere Mitbürger einen schon hören,
obwohl man noch 3km entfernt ist !!!

3.) Das Auto ist ein Statussymbol und kein Gebrauchsgegenstand !!!

4.) Es schärft die Sinne wenn man jedem Schlagloch ausweichen muss !!!

5.) Es macht Spaß zu zeigen was man kann und was man hat !!!

6.) Sprüche wie z.B. "Schleif du Luder" kommen einfach gut an !!!

7.) Unsere Mucke ist so laut, das man den herannahenden Krankenwagen nicht hört !!!

8.) Welches Geräusch ist geiler als schleifendes GFK auf dem Asphalt !!!

9.) Was ??? Deine Musik ist laut ... !!! warte bis meine Batterien voll sind !!!

10.) Wir sind die Könige jeder Ampel, entweder sind wir schnell wieder weg, oder noch ewig später zu hören !!!

11.) Was ist cooler als ein Parkhaus so zu beschallen, das die Lüftungsschächte vibrieren !!!

12.) Ok, Die Flaschen im Kühlschrank an der Tanke vibrieren zu lassen ... lol

13.) Wir sehen Tuning als Religion, nicht als Wahnsinn !!!

14.) Die Polizei findet unsere Autos cool, deshalb werden wir öfters angehalten als IHR !!!

15.) Wir haben immer neue Passfotos !!!

16.) Es ist Physikalisch erwiesen, das Autos mit breiten Reifen einen kürzeren Bremsweg haben, als Autos mit originaler Bereifung !!!


Warum Frauen Fussball besser finden als SEX

WEIL nur die Ecke eine Fahne hat.
WEIL ein spiel 90 Minuten dauert.
WEIL die Latte 7, 32 Meter (! ) lang ist.
WEIL Versager einfach ausgewechselt werden.
WEIL es 22 (+3) Männer zur Auswahl gibt.
WEIL es schon nach 45 Minuten in die zweite runde geht!
WEIL der Kapitän die Binde trägt.
WEIL es nicht stört, wenn die Kinder zusehen.
WEIL es kein Spiel ohne Fummeln gibt.
WEIL man das Spiel auch abblasen kann.
WEIL der Kalorienverbrauch höher ist.
WEIL nach dem anpfiff keiner schnarcht.
WEIL man jeden anspielen kann, ohne vorher fragen zu müssen.
WEIL Ballack höchstens mal EINEN schlechten Tag hat.
WEIL Leder sich besser anfühlt als Gummi!
WEIL Männer beim Fußball wissen, wo der Anstoßpunkt ist!
WEIL weils immer Hoffnung auf Verlängerung gibt.
WEIL man die Pfeife schon vor dem Match erkennt.
WEIL der Schlusspfiff gleichzeitig der Höhepunkt ist.
WEIL man davon nicht schwanger wird!
WEIL nur der Torwart Angst vor einen Treffer hat.
WEIL das erste Mal nicht weh tut.
WEIL man abschalten kann, wenn’s langweilig wird


Warum es gut ist, eine Frau zu sein:

1. Wir durften die Titanic als erstes verlassen
2. Wir können unseren Chef mit mysteriösen gynäkologischen
Entschuldigungen in Angst versetzen
3. Taxis halten für uns an
4. Wir sehen nicht aus wie ein Frosch im Mixer, wenn wir tanzen
5. Wir brauchen keinen Alkohol, um Spaß zu haben
6. Es fällt niemandem auf, falls wir vergessen, uns zu rasieren
7. Wir können unseren Kameraden/Freunden gratulieren, ohne ihnen
an den Hintern zu fassen
8. Wir brauchen uns nicht ständig in den Schritt zu fassen, um
sicher zu sein, dass unsere intimen Körperteile noch da sind
9. Wir haben die Fähigkeit, uns allein anzukleiden
10. Wir können mit dem anderen Geschlecht sprechen, ohne uns
unser Gegenüber nackt vorstellen zu müssen
11. Falls wir jemanden heiraten, der 20 Jahre jünger ist als
wir, sind wir uns der Tatsache bewusst, dass wir uns wie Idioten benehmen
12. Wir werden es nie bedauern, uns die Ohren gepierct zu haben
13. Schokolade kann eine Menge unserer Probleme lösen
14. Wir können über Männer in deren Anwesenheit lästern, da sie
uns sowieso nicht zuhören


Der perfekte Tag für einen Mann!

06.00 Wecker klingelt
06.15 Blow Job
06.30 Großer befriedigender Morgenschiß, dabei den Sportteil der Zeitung lesen!
07.00 Frühstück: Rump Steak und Eier, Kaffee und Toast, zubereitet von einer nackten Hausangestellten.
07.30 Limousine kommt an
07.45 Einige Gläser Whiskey auf dem Weg zum Flughafen.
09.15 Flug in Privatjet
09.30 Limousine mit Chauffeur zum Golf Club (Blow Job unterwegs)
09.45 Golf spielen
11.45 Mittagessen: Fast Food, 3 Bier, eine Flasche Dom Perignon
12.15 Blow Job
12.30 Golf spielen
14.15 Limousine zurück zum Flughafen (einige Gläser Whiskey)
14.30 Flug nach Monte Carlo
15.30 Nachmittagsausflug zum Fischen, Begleiterinnen sind alle nackt
17.00 Flug nachhause, Ganzkörpermassage durch Verona Feldbusch
18.45 Scheißen, Duschen, Rasieren
19.00 Nachrichten anschauen: Michael Jackson umgebracht, Marihuana und Hardcore-Pornos legalisiert.
19.30 Abendessen: Hummer als Vorspeise, Dom Perignon (1953), großes saftiges Filetsteak, gefolgt von Eiscreme serviert auf bloßen Brüsten
21.00 Napoleon Cognac und eine Cohiba Zigarre vor einem Großbildschirm-Fernseher, Sportschau anschauen. Deutschland schlägt England 11:0
21.30 Sex mit drei Frauen (alle drei mit lesbischen Neigungen)
23.00 Massage und Bad im Whirlpool, dazu eine leckere Pizza und ein reinigendes Helles
23.30 Gute-Nacht-Blow-Job
23.45 Alleine im Bett liegen
23.50 Ein 12-sekündiger Furz, der die Tonart 4mal wechselt und den Hund nötigt, den Raum zu verlassen...




TOD EINER UNSCHULDIGEN

Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.

Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten.

Ich weiss, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg.

Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein.

Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht.

Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büssen muss.

Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.

Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt.

Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht.

Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben.

Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf.

Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm.

Sag' meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein.

Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben.

Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe grosse Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.

Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

Anmerkung:

Dieser Text in Gedichtsform war an der Springfield High School im Umlauf,nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden.








letzte Änderung: 28.09.2011 - 14:14

Passwort vergessen?


Noch nicht registriert?
Jetzt kostenlos registrieren!


Wer ist online?

Online: 285
User online: 0
Gäste online: 285


10 Minuten Ruhm


KleinePueppie