mac.mac
mac.mac ist offline

mac.mac

by René

Geburtstag:
26.05.1982 (37)
Mitglied seit:
20.06.2008
Geschlecht:
männlich
letzter Login:
09.07.2008 - 18:22
Beziehungsstatus:
Single
Profil Views:
791
Stadt:
02692 Preuschwitz
Beruf/Klasse:
Selbst und Ständig
Arbeitsplatz/Schule:
üBÄRall
ICQ:
163-274-970
Größe:
1,73
Augenfarbe:
mehr blau als grau
Haarfarbe:
mittelblond
Frisur:
powered by sandra :-)
Percy Bysshe Shelley (1792-1822)
Philosophie der Liebe

Quelle eint sich mit dem Strome,
Dass der Strom ins Meer vertauche;
Wind und Wind am blauen Dome
Mischen sich mit sanftem Hauche.
Nichts auf weiter Welt ist einsam,
Jedes folgt und weiht sich hier
Einem andern allgemeinsam -
Warum denn nicht wir?
Sieh den Berg gen Himmel streben,
Well in Welle sieh zerfließen;
Keiner Blume wird vergeben,
Wollte sie den Kelch verschließen,
Und der Himmel küsst die Erd,
Und das Mondenlicht den Fluss -
Was sind all die Küsse wert,
Weigerst du den Kuss?





Kathinka Zitz (1801- 1877)
Was geht es dich an

Wenn dir mein Auge mit trunknem Entzücken
Folget, so weit es dich sehen nur kann.
Wenn deine Worte mich innig beglücken,
Wo ich sie höre - was geht es dich an?

Bist du der Stern mir, der Strahlen versendet
Auf meines Lebens umdüsterte Bahn,
Bist du die Sonne mir, die mich verblendet,
Wenn ich dir gut bin, was geht es dich an?

Bist du die Gottheit, die still ich verehre,
Zu der ich hohes Vertrauen gewann
Und ihr im Herzen errichtet Altäre -
Wenn ich dich liebe, was geht es dich an?

Wenn ich nichts fordre, so musst du es dulden,
Was ich an Opferrauch für dich ersann;
Was ich auch leide, ist nicht dein Verschulden,
Und wenn ich sterbe, so geht's dich nichts an.
letzte Änderung: 25.09.2008 - 06:54

Passwort vergessen?


Noch nicht registriert?
Jetzt kostenlos registrieren!


Wer ist online?

Online: 114
User online: 0
Gäste online: 114


10 Minuten Ruhm


Hupferle